koln.gif
Wir, die DMF-25, haben uns nach längerem Überlegen, dazu entschlossen eine zweitägige Exkursion in die Medienstadt Köln zu unternehmen. Einer unserer Programmpunkte war unter anderem der Besuch der viertgrößten Druckerei Deutschlands, der DuMont-Neville Mediengruppe.Den Abend haben wir klassenintern in dem Restaurant L’Osteria verbracht, bevor wir nochmal auf eigene Faust Köln erkunden konnten.

 

Am Folgetag besuchten wir die Macromedia Hochschule, wo uns weitere berufliche Perspektiven erläutert und näher gebracht worden sind. Letztendlich konnten wir noch einmal aktiv werden und nach einer Führung durch das 1Live-Studio, selber eine Radioaufnahme für das WDR StudioZwei erstellen. Hierbei mussten wir alle Aufnahmen, sowie Recherche und auch die Technik selber übernehmen, was auch hervorragend funktionierte.

 

Alles in allem, hat uns dieser Ausflug einen weiteren guten Einblick in die Welt der Druck- und Medienbranche geliefert und hat sicherlich auch einige schöne Momente mit sich gebracht.