• Prüfungstermine Vollzeitbildungsgänge 2021

    Prüfungstermine Vollzeitbildungsgänge 2021

    In wenigen Tagen beginnen die Abschlussprüfungen in den verschiedenen vollzeitschulischen Bildungsgängen am Berufskolleg Senne. Eine Terminübersicht für die einzelnen...
  • Auszubildende zur Maler*in und Lackierer*in gewinnt Förderpreis der Sto-Stiftung

    Auszubildende zur Maler*in und Lackierer*in gewinnt Förderpreis der Sto-Stiftung

    Sabrina Schustereit, Auszubildende des Malerbetrieb Bethel in Bielefeld kann stolz auf sich sein. Die angehende Maler- und Lackiererin, die am Berufskolleg Senne unterrichtet...
  • Aktuelle Informationen zum Distanzunterricht

    Aktuelle Informationen zum Distanzunterricht

    Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Ausbilder*innen, aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzzahlen wird der Distanzunterricht am Berufskolleg Senne fortgesetzt.Diese Entscheidung basiert auf...
  • Auszubildender startet Online-Petition

    Auszubildender startet Online-Petition

    Unser Auszubildender Daniil Sergejev möchte sich für eine Änderung der aktuellen Praktikumsregelungen bei vollzeitschulischen Bildungsgängen einsetzen und hat dafür eine Petition ins Leben...
  • InHouse Agentur sucht Mitarbeiter*innen

    InHouse Agentur sucht Mitarbeiter*innen

    Wir sind laut, aktiv, individuell und bestehen aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten. Jeder tickt irgendwie anders. Eines haben wir jedoch gemeinsam: die Freude am...
  • Druck- und Medientechniker*innen präsentieren ihre Abschlussprojekte

    Druck- und Medientechniker*innen präsentieren ihre Abschlussprojekte

    Unsere angehenden staatlich geprüften Druck- und Medientechniker*innen stellten am 24. und 25. März 2021 ihre beeindruckenden Abschlussprojekte in der Aula des Berufskollegs...

Die Klasse GGA-9 des Bildungsganges Gestaltungstechnische Assistent*innen hat ihr Projekt "Vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten" erfolgreich beendet und zeigt unter folgendem Link ihre Ergebnisse in einer virtuellen Ausstellung: HIER KLICKEN

Rückblick:
In der vergangenen Woche startete das Projekt "Vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten: Künstlerisch-literarische Biographiearbeit zur Erinnerung an die Shoa" mit den Schüler*innen des Bildungsganges der Gestaltungstechnischen Assitstent*innen (Schwerpunkt Grafik). Der Verein ZweitZeugen e.V. leitete durch das Weitergeben von Berichten von Holocaust-Überlebenden eindrucksvoll in das Thema ein, welches in den nächsten Tagen von den Lernenden weiter künstlerisch-grafisch umgesetzt wird.

Das Projekt wird auf unserem Instagram-Kanal ausführlich von unseren Schüler*innen dokumentiert. Vorbeischauen lohnt sich!