Drucken

Sabrina Schustereit, Auszubildende des Malerbetrieb Bethel in Bielefeld kann stolz auf sich sein. Die angehende Maler- und Lackiererin, die am Berufskolleg Senne unterrichtet wird, erhielt am 27.04.2021 den Förderpreis der Sto-Stiftung. 

Die Sto-Stiftung mit Hauptsitz in Essen unterstützt junge Menschen in ihrer handwerklichen und akademischen Ausbildung. Auch in diesem Jahr fand bundesweit das große Auszubildendenförderprogramm der Stiftung für die Auszubildenden der Abschlussklassen zur Maler*in und Lackierer*in statt.

Unter dem Motto „Du hast es drauf - zeig's uns!“ hatten die Berufskollegs die Möglichkeit, ihre besten Oberstufenschüler*innen ins Rennen um die ersten 100 Plätze zu schicken. Sabrina Schustereit wurde berücksichtigt und erhielt als Preis einen großen Azubi-Koffer der Sto-Stiftung, gefüllt mit hochwertigen Werkzeugen sowie ein Buchpaket zur Vorbereitung auf die Gesellenprüfung im Juni 2021.