Drucken

Am Dienstag, 04.06.2019 wurden die Sieger des diesjähriges Wettbewerbs der Möller Group in Zusammenarbeit mit der Berufskolleg Senne verkündet und ausgezeichnet.

Das Motto des Wettbewerbs „Mit deiner Idee durchstarten – Kooperationsideen zwischen Betrieb und Schule“ wurde in vielfältiger Weise ausgestaltet. Jana Berhorst und Niclas Kiko sind die Sieger 2019. Beide erlernen den Beruf zur Mediengestalterin / zum Mediengestalter (DM-38): Jana Berhorst bei der Firma concept.id, Niclas Kiko bei der Firma Druck & Medien Lindhauer. Sie überzeugten die Jury mit Ihrer entwickelten App, die die Kommunikation Schule – Betrieb – Schüler*innen erleichtern soll.

Den zweiten Platz teilen sich Anna Lendzian aus der GVM-17 (Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing) und ein Team aus angehenden Chemikanten und Pharmakant*innen (TNCK-7 und TNCP-7) aus den Betrieben Baxter oncology, Rottendorf Pharma, Siegfried und Alligator: Süleyman Caymazer, Mirza Sejdic, Matthis Freimuth, Janet Kaltschmidt, Denvin Fu, Dennis Kuch und Benjamin Leserri. In beiden Beiträgen geht es um ganz praktische Kooperationen: einen Betriebsaustausch und ein berufsübergreifendes Projekt, in dem beide Berufe ein gemeinsames Produkt (ASS-Kapseln) herstellen.

Der dritte Platz geht wieder an eine angehende Mediengestalterin aus der DM-38: Bianca Koch entwickelte anschaulich und sehr akribisch verschiedenste Kooperationsansätze um besseres Lernen für Schüler*innen zu ermöglichen.

Frau Saskia Quest von der Möller Group nahm an der Preisverleihung teil und hatte die 3000,- Euro Preisgeld dabei.

Wir sind auf die Wettbewerbsbeiträge unserer Schüler*innen des dualen Systems für das nächste Jahr gespannt.

Das Thema für den nächsten Wettbewerb lautet: „Zeige uns deinen Beruf“ – Was macht den Beruf aus, was macht ihn so besonders?

Preisverleihung Möllerstiftung Gewinner des Wettbewerbs der Möllerstiftung 2019

Fotos: GFO-17