Drucken
Ausbildungsvorbereitung
Was macht man in der Ausbildungsvorbereitung?
In der Ausbildungsvorbereitung ermöglichen wir Schülerinnen und Schülern Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Gestaltung und Druck zu erwerben und sich beruflich zu orientieren.

Sie erhalten Einblicke in verschieden Berufe und arbeiten mit Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule und der internationalen Klasse zusammen in verschiedenen gestalterischen und musisch-künstlerischen Kursen.

Schulabschluss:
Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach kontinuierlicher Teilnahme ein Abgangszeugnis. Ein Schulabschluss kann nicht erworben werden.

Dauer:
Die einjährige Ausbildungsvorbereitung dient der beruflichen Orientierung. Die Schülerinnen und Schüler besuchen an zwei Tagen in der Woche die Schule und absolvieren an drei Tagen entweder ein Praktikum oder gehen einer geringfügigen Beschäftigung nach.