Drucken
 
GTA Produktdesign
Aus Informationsbeschaffung, Innovation und Kreativität entsteht der Erfolg unserer Produktdesigner*innen: Am 18.11.2019 präsentierte die Produktdesigner*innen – Mittelstufe (GPF-8) in der Aula die Ergebnisse eines Realprojektes, bei dem es darum ging, Möglichkeiten zu entwickeln, welche Einhändern das Schneiden bzw. Zubereiten von Obst und Gemüse erleichtert bzw. erst möglich macht.
Frei nach dem Motto »Formfindung - Problemlösung - Präsentation« setzten sich unsere Designer*innen mit den Möglichkeiten auseinander und zeigten im Rahmen einer Präsentation, welches technische, kreative und kommunikative Potenzial in ihnen steckt.
Bei diesem Projekt kommt die Fachkompetenz unserer Schüler*innen unter Berücksichtigung des durchlaufenen Kreativitätsprozesses auf mehreren Ebenen zum Einsatz: Informationsbeschaffung und Anwendung von Kreativitätstechniken, Scribblen, räumliches Skizzieren, Technische Zeichnungen, Einfühlungsvermögen in verschiedene potenzielle Kunden, visuelle Darstellung von Formen/Details, Oberflächen und Farbe. Dabei haben Begeisterung für das eigene Design, gegenseitige Motivation und konstruktive Kritik während des gesamten Prozesses höchste Priorität.
Text und Bilder:
Sandra Jürgens